Die Hotels auf Rangiroa verteilen sich hauptsächlich auf zwei Motus im Nordwesten des Atolls. Es handelt sich weniger um Hotels im eigentlichen Sinne als vielmehr um Familienbetriebe, in denen der menschliche Kontakt eine wesentliche Rolle spielt. Rangiroa liegt weniger als eine Flugstunde von Tahiti entfernt und hat dennoch das Image eines Reiseziels am Ende der Welt. Dementsprechend werden Ihre Gastgeber Sie mit Rücksicht empfangen und es ist ihnen eine Ehre, Ihnen ihre Insel zu zeigen. Je nachdem, wo sich Ihre Unterkunft befindet, werden Sie im Herzen des Dorfes oder ganz nah an der Natur wohnen. Entscheiden Sie sich mithilfe unserer Auswahl der besten Hotels und Pensionen auf Rangiroa.

Luxus-Hotels auf Rangiroa?

Das Hotel Kia Ora Resort ist das einzige 4-Sterne-Hotel auf Rangiroa. Es präsentiert sich als charmantes Reiseziel und bietet eine überlegene Leistung. Die Anlage genießt eine wunderschöne Lage gegenüber der Lagune und inmitten eines Kokospalmenhains. Besonders hervorgehoben werden die Gourmetqualität der Restaurants und die sehr angenehmen Animationen, darunter die berühmten polynesischen Abende.

Was die Unterkünfte angeht, sind die Meinungen geteilt. Im Allgemeinen ist ihre Qualität immer noch viel besser als die der meisten Unterkünfte, die in den Pensionen und Gästehäusern in Rangiroa angeboten werden. Allerdings erfüllt sie nur zum Teil die Erwartungen der Besucher und reicht nicht an die von Einrichtungen der gleichen Kategorie in Bora Bora oder Tikehau heran.

Aus diesem Grund raten wir Ihnen, eine Unterkunft zu bevorzugen, die zwar bescheidener ist, mit der Sie aber voll und ganz zufrieden sein werden. Nichts hindert Sie daran, an einem Abend einen Drink in der Bar des Kia Ora Resorts zu nehmen.

Unterkünfte mit Halbpension auf Rangiroa

Pension Punua und Moana: Die Pension am Ende der Welt

Pension Punua et Moana in Rangiroa, Französisch-Polynesien

Liebhaber tropischer Abenteuer werden mit dieser Pension alle ihre Erwartungen erfüllt sehen. Ihre Unterkunft befindet sich abgeschieden auf einem Motu auf der anderen Seite des Avatoru-Passes. Die Abschaltung wird komplett sein. Zunächst einmal ist der Komfort, sofern er überhaupt vorhanden ist, auf seinen einfachsten Ausdruck reduziert: malerisch und rudimentär. Zweitens ermöglicht die Entfernung von den Dörfern eine echte Gemeinschaft mit der unberührten und strahlenden Natur. Und schließlich lässt sich diese zeitlose Reise in Begleitung einer bewundernswerten und fürsorglichen Familie erleben.

Die Pension Punua und Moana in der Grünen Lagune bietet Unterkunft in Bungalows, die bis zu fünf Personen beherbergen können. Diese Häuschen sind alle mit einem Badezimmer ausgestattet und die unverzichtbaren Moskitonetze schützen die Betten und sorgen dafür, dass Sie gut schlafen können. Der Komfort ist begrenzt, aber ausreichend. Außerhalb bestimmter Zeiten gibt es keinen Strom und kein sauberes oder warmes Wasser.

Diese kleine Seite von „Robinson Crusoe“ lässt es nicht an Authentizität fehlen. Sie werden die Lagune intensiv erleben, dank eines kleinen weißen Sandstrands und der Ausrüstung, die Ihnen zum Kajakfahren und Paddeln zur Verfügung gestellt wird. Ihre Gastgeber sind liebenswerte Menschen, die Sie in die Kultur der Tuamotus einführen werden. Außerdem organisieren sie ihre eigenen Aktivitäten in der Lagune und stellen je nach Programm einen Shuttle-Service zur Hauptinsel Avatoru zur Verfügung.

Die Pension Punua und Moana ist ein erstklassiges, einfaches und wunderschönes Reiseziel für alle, die wissen, was sie erwartet. Sie ist auch die ideale Unterkunft für Familien mit Kindern. Rechnen Sie mit etwa 140€ für eine Nacht mit Halbpension für zwei Personen.

Pension Bounty: Einfach im Zentrum von Rangiroa

Pension Bounty in Rangiroa, Französisch-Polynesien

In der Nähe des Hotels Kia Ora Resort empfängt Sie die Pension Bounty inmitten eines hübschen tropischen Gartens. Diese familiengeführte Pension stellt Unterkünfte in Studios zur Verfügung. Diese sind sauber, funktional und praktisch eingerichtet. Die Ausstattung ist ausreichend, um selbst zu kochen, und die Betten sind von hoher Qualität. Man schätzt auch die Präsenz von Holz, das dem Gebäude eine sehr schöne ästhetische Verstecktheit verleiht.

Aufgrund der günstigen Lage in der Nähe des Tiputa-Passes haben Sie schnellen Zugang zu den Sehenswürdigkeiten und Geschäften auf dem Motu. Noch näher ist ein kleiner Strand, der etwa 100 Meter entfernt ist und gute Entspannungsmöglichkeiten bietet. Abends können Sie Ihren Aufenthalt mit polynesischen Abenden, die vom Kia Ora Resort organisiert werden, verschönern. Diese Zugänglichkeit ist umso besser, als die Pension mehrere Fahrräder zur Selbstbedienung anbietet, um die Ausflüge zwischen dem Ozean und der Lagune zu erleichtern.

Die Pension Bounty bietet im Rahmen der Halbpension abwechslungsreiche und reichhaltige Mahlzeiten mit frischem Fisch und lokalen Produkten an. Dies ist die Gelegenheit, sich am Tisch mit den anderen Gästen in einer schönen Geselligkeit und einem malerischen Rahmen auszutauschen. Ihre Gastgeber sind ebenfalls Menschen, die sich um Ihren Komfort bemühen. Obwohl Kleinkinder nicht erwünscht sind, wird diese Pension Reisende begeistern.

Angenehme Gästezimmer

Poe Guesthouse: Perfekt in jeder Situation

Poe Guesthouse in Rangiroa, Französisch-Polynesien

Dieses Gästehaus liegt ideal in Avatoru und ist mit Sicherheit eine der besten Unterkünfte auf Rangiroa. Das Poe Guesthouse genießt eine hervorragende Lage. Nicht weit vom Tiputa-Pass entfernt, befinden Sie sich in der Nähe von Aktivitätszentren, insbesondere Tauchen in Rangiroa. Vor allem aber werden Sie von der Nähe eines Minimarkts für Ihre Lebensmitteleinkäufe und von Snacks für Ihre Mahlzeiten profitieren. Schließlich wohnen Sie nur wenige Meter von einem kleinen, sehr angenehmen Strand entfernt.

Das Gästezimmer hat die Form eines Bungalows mit eigenem Bad. Diese geräumige und schön dekorierte Unterkunft bietet allen Komfort, den Sie für einen mehrtägigen Aufenthalt benötigen. Das Ganze wird in tadelloser Sauberkeit gehalten. Das Frühstück wird auf einer schönen überdachten Terrasse eingenommen, auf der man sich gerne trifft. Ihre Gastgeber beweisen einen großen Sinn für Gastfreundschaft und empfangen Sie wie einen der ihren, sodass Sie sich in den besten Bedingungen befinden.

Neben dieser hochwertigen Unterkunft ist das Poe Guesthouse so interessant, dass es Ihnen Fahrräder und Kajaks zur Verfügung stellt. Dank dieses großzügigen Angebots können Sie das Motu und die Lagune frei und selbstständig erkunden. Für einen Aufenthalt von mindestens zwei Nächten rechnen Sie mit einer Basis von 110€ pro Nacht. Ein sehr günstiger Preis angesichts der allgemeinen Qualität.

Rangiroa Tiputa Lodge: würdig der besten Hotels auf Rangiroa

Pension Tiputa Lodge in Rangiroa, Französisch-Polynesien

Die Tiputa Lodge ist ein Gästehaus, das es fast mit den Hotels auf Rangiroa aufnehmen kann. Sie befindet sich in Tiputa, etwas außerhalb des Dorfes, und profitiert von einer bemerkenswerten Lage, in der Sie einen ruhigen Aufenthalt in einer privilegierten Umgebung verbringen können. Ein kleiner Privatstrand erwartet Sie und verspricht schöne Momente der Entspannung und des Schnorchelns.

Es werden mehrere Unterkünfte in Studios angeboten, darunter ein wunderschönes Appartement für einen komfortableren Aufenthalt. Die Einrichtung ist sehr sauber und sehr modern mit Bad, kleinem Wohnzimmer und Küchenzeile. Man schätzt die Qualität der Bettwaren. Von Ihrer großen Terrasse aus genießen Sie außerdem einen schönen Blick auf die Lagune.

Die Entfernung zu den Sehenswürdigkeiten wird dank des unermüdlichen Einsatzes der Eigentümer sehr schnell überwunden. Ihre Gastgeber sind sehr aufmerksam, beraten Sie gut und kümmern sich um alle logistischen Fragen, insbesondere um die Transfers ins Dorfzentrum zum Einkaufen.

Die Tiputa Lodge bietet ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als einige Hotels auf Rangiroa, auch in der gehobenen Preisklasse, da die Unterkünfte von hoher Qualität sind. Für einen traumhaften Aufenthalt müssen Sie mit 150 bis 200 € pro Nacht und Unterkunft rechnen. Die Preise sind dann degressiv.

Gästezimmer Chez Pilar: eine einzigartige menschliche Erfahrung

Chez Pilar in Rangiroa, Französisch-Polynesien

Auf dem Motu Avatoru bietet Ihnen ein hübsches kleines Haus die Möglichkeit, in einem Gästezimmer zu übernachten. Sie wohnen also in Kontakt mit Ihrem Gastgeber und teilen die Gemeinschaftsräume. Die Lage nur wenige hundert Meter vom Tiputa-Pass entfernt ermöglicht Ihnen einen schnellen Zugang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, insbesondere zu Geschäften und Restaurants. Die Lagune ist in nur zwei Minuten zu Fuß erreichbar. Für die etwas weiter entfernten Ausflüge auf das Motu stehen Ihnen Fahrräder zur Verfügung, die Ihnen die Fortbewegung erleichtern.

Ihre Unterkunft ist charmant, sauber und gut ausgestattet. Ein komfortables Zimmer mit hochwertiger Bettwaren garantiert Ihnen ruhige und erholsame Nächte. Im Bed&Breakfast bietet Ihnen Ihr Gastgeber ein ausgezeichnetes und köstliches Frühstück mit lokalen oder selbstgemachten Produkten an. Ebenso leckere Mahlzeiten können auch am Abend vor Ort eingenommen werden.

Nicht nur der Komfort des Zimmers wird sehr geschätzt, sondern auch die Anwesenheit Ihres Gastgebers. Von Ihrer Ankunft am Flughafen bis zu Ihrer Abreise können Sie sich auf eine Begegnung mit einer echten und authentischen Person freuen. Mit Freundlichkeit und Diskretion wird Ihr Gastgeber dafür sorgen, dass Sie sich wohlfühlen, damit Sie Rangiroa bestmöglich genießen können. Ein Aufenthalt bei Chez Pilar kostet für ein Paar fast 100 € pro Nacht, da es sich um ein hochwertiges Gästezimmer und ein intimes Reiseziel handelt.

Auf Entdeckungstour durch Rangiroa

Die Koffer sind abgestellt. Jetzt ist es an der Zeit, die verborgenen Schätze des Atolls zu erkunden. Die besten Aktivitäten auf Rangiroa sind der Entdeckung der einheimischen Flora und Fauna gewidmet. Zwischen erstaunlichen Ausflügen in die Lagune und Tauchen haben Sie vor Ort genug zu tun. Nicht zu vergessen die unglaublichen Panoramen, die sich Ihnen bieten werden.

Sind Sie bereit zu buchen? Sie können dies noch heute online tun!

Wie viel Platz sollte Rangiroa bei einem Aufenthalt in Französisch-Polynesien einnehmen? Wir beraten Sie gerne bei der Zusammenstellung der idealen Route für Ihre nächste Reise auf die Pazifikinseln. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!