Obwohl das Tikehau-Atoll nur dünn besiedelt ist, verfügt es über ein zufriedenstellendes und oftmals hochwertiges Hotelangebot. Der Tourismus spielt eine zentrale Rolle für die lokale Wirtschaftstätigkeit. Sie werden daher keine Schwierigkeiten haben, vor Ort eine Unterkunft zu finden. Auf Tikehau haben Sie hauptsächlich die Wahl zwischen Luxushotels und Pensionen. Erstere befinden sich meist auf kleinen Privatinseln. Sie garantieren eine totale Abwechslung in einem unberührten Naturgebiet. Pensionen hingegen befinden sich auf der Hauptinsel, in der Nähe des Flughafens und der Einkaufsmöglichkeiten. Die Preise schwanken natürlich stark, je nachdem, für welche Unterkunft Sie sich entscheiden. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl der besten Unterkünfte und Hotels auf Tikehau.

Luxus-Hotels auf Tikehau

Weit entfernt von den Standards der Luxusresorts auf Bora Bora ist die allgemeine Qualität der Hotels auf Tikehau immer noch sehr zufriedenstellend. Sie werden jedoch die offensichtlichen Einschränkungen akzeptieren müssen, die die geografische Isolation mit sich bringt. Die Versorgung mit Lebensmitteln ist manchmal unzuverlässig, ebenso wie der Internetzugang.

Tikehau by Pearl Resorts: Überwasser-Bungalows

Tikehau by Pearl Resorts: Überwasser-Bungalows

Das Tikehau by Pearl Resorts liegt einsam auf einem Motu und ist das einzige Prestigehotel auf dem Atoll. Das 4-Sterne-Hotel bietet eine herrlich altmodische Unterkunft im traditionellen polynesischen Stil. Vor allem aber ist es relativ klein, sodass die Besucher, insbesondere Paare auf Hochzeitsreise, ihre Ruhe haben. So können diese eine atemberaubende Naturlandschaft genießen. Die unmittelbare Nähe zur Lagune bietet einen privilegierten Raum für Entspannung und Wassersportaktivitäten.

Die Unterbringung erfolgt in Strand- oder Überwasser-Bungalows. Sie sind sehr geräumig und komfortabel. Für einen außergewöhnlichen und unvergesslichen Aufenthalt empfehlen wir Ihnen jedoch, die Premium-Überwasser-Bungalows oder die Strandbungalows zu bevorzugen. So haben Sie einen direkten Zugang zur Lagune. Die Infrastruktur des Hotels umfasst ein Restaurant, eine Bar und auch ein Wellnesscenter. Zahlreiche Wassersportaktivitäten, Ausflüge und Themenabende werden Ihren Aufenthalt bereichern. Vor allem aber werden Sie die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit des Empfangspersonals zu schätzen wissen.

Das Tikehau by Pearl Resorts ist nicht das Hotel der Superlative in Französisch-Polynesien. Dafür bietet es jedoch einen idyllischen Rahmen für eine Hochzeitsreise. Wenn Sie sich für eine Reihe von Superior-Bungalows entscheiden, werden Sie sogar eine unvergessliche Romanze erleben. Vertrauen Sie darauf, dass das Hotelpersonal Sie mit netten kleinen Aufmerksamkeiten verwöhnt. Sie können Ihre Liebe auch auf einer polynesischen Hochzeit feiern. An Bord einer Piroge und zu den Klängen traditioneller Gesänge wird dieser Moment zu einem magischen Erlebnis. Rechnen Sie mit etwa 650€ pro Nacht in einem Strandbungalow und 750€ in einem Superior-Bungalow auf Stelzen.

Ninamu Resort: Abenteuer am Ende der Welt

Ninamu Resort in Tikehau

Das Ninamu Resort ist eine luxuriöse, untypische und absolut charmante Einrichtung. Es befindet sich auf einem privaten Motu, profitiert von einer wunderbaren natürlichen Umgebung und bietet ein einzigartiges Erlebnis am Ende der Welt. Trotz der Abgeschiedenheit profitieren Sie von den hochwertigen Gemeinschaftseinrichtungen mit Bibliothek, Billardtisch, Restaurant und Lounge. Außerdem haben Sie Zugang zu Ausrüstungen für individuelles Kajak- oder Paddle-Training in der Lagune. Die Besitzer der Anlage bieten Ihnen zahlreiche Bootstouren und Ausflüge an. Es ist also ein Abenteuer mit Vollpension und einem besonderen Kontakt zu den Gastgebern, die sich um Sie kümmern.

Die Anlage verfügt über zehn Bungalows, die sowohl zur Garten- als auch zur Lagunenseite hin liegen. Jeder Bungalow wurde aus natürlichen Materialien gebaut, die vor Ort verfügbar sind, und folgt den Regeln der nachhaltigen Entwicklung. Das Holz kommt besonders gut zur Geltung und verleiht dem Ganzen eine einzigartige ästhetische Note. Die Bungalows liegen mitten im Wald und sehen aus wie exotische Hütten, die ein außergewöhnliches Erlebnis bieten. Sie sind zwar nicht modern, aber dennoch komfortabel und makellos sauber. Außerdem garantiert eine bezaubernde Dekoration das beste Eintauchen in die Natur.

Das Ninamu Resort ist ein erstklassiges Reiseziel, das gleichzeitig intim und freundlich ist. Das Resort bietet Unterkünfte in menschlicher Größe, die perfekt in die natürliche Umgebung integriert und von den Sorgen des Alltags losgelöst sind. Die Qualität der Dienstleistungen kann sich mit der von großen Hotels messen. Und das Beste: Das Ninamu Resort ist der ideale Ort für Familien mit Kindern und Jugendlichen. Rechnen Sie für einen Aufenthalt mit Vollpension zwischen 300 und 450 € pro Nacht und Person.

Für einen einzigartigen Kontakt mit den Einheimischen: die Familienpensionen

Pension Tetua Justine in Tikehau

Um das lokale Alltagsleben kennenzulernen, ist eine Unterkunft in einer Pension den großen Hotels auf Tikehau vorzuziehen. Unter diesen Pensionen sticht eine besonders hervor: die Pension Tetua Justine.

Diese Familienpension befindet sich in der Nähe des Flughafens auf dem Hauptmotu des Atolls und bietet Unterkünfte in Bungalows an. Diese sind zwar rudimentär, aber dennoch komfortabel genug, um einen angenehmen Aufenthalt zu verbringen. Alle Bungalows verfügen über ein eigenes Bad und eine kleine Terrasse, auf der Sie die abendliche Kühle genießen können. Inmitten eines wunderschönen tropischen Gartens haben Sie direkten Zugang zu einem kleinen Privatstrand. Sie werden auch von den Kajaks profitieren, die Ihnen von den Eigentümern für einen Ausflug in die Lagune zur Verfügung gestellt werden.

Ihre Gastgeber sind sehr umgängliche Menschen, die sich um Ihr Wohlbefinden bemühen. Vor allem werden Sie das Gefühl haben, eine echte Begegnung zu haben, denn die Atmosphäre ist typisch polynesisch. Bei Halbpension werden Sie die Qualität der Küche schätzen, die auf fangfrischem Fisch und Gemüse aus dem Garten basiert. Für das Mittagessen können Sie die Fahrräder der Pension nutzen, um relativ schnell zu den Geschäften zu gelangen. Die Pension Tetua Justine lässt sich einfach erleben: Sie ist die beste Pension auf Tikehau. Rechnen Sie mit etwa 150€ pro Nacht für ein Paar mit Halbpension.

Tikehau Fafarua Lodge Private Island: würdig der besten Hotels auf Tikehau

Fafarua Lodge Private Island in Tikehau

Wenn das Glück auf Tikehau darin bestünde, eine Privatinsel zu mieten? Diese einzigartige Erfahrung bietet Ihnen die Fafarua Lodge. Eine 30-minütige Bootsfahrt vom Flughafen entfernt erwartet Sie eine große Villa auf einem abgelegenen Motu, das nun Ihnen gehört. Im typischen Stil der Tuamotus bietet Ihr neues Zuhause eine komfortable und moderne Unterkunft.

Die Besitzer stellen Ihnen einen Bootsmann für Ausflüge in die Lagune zur Verfügung, aber vor allem sorgen sie für Vollpension bei den Mahlzeiten. Das Personal wohnt etwas abseits der Hauptvilla, um Ihnen die vollkommenste Ruhe zu garantieren. Ohne weitere Zwänge oder Sorgen können Sie die unglaubliche natürliche Umgebung in vollen Zügen genießen. Die Umgebung lädt zum Schwimmen, Entspannen und zu Wassersportaktivitäten mit Kajaks und Paddleboards ein.

Die Fafarua Lodge bietet Platz für bis zu sechs Personen und ist ein ideales Reiseziel für Paare, Gruppen von Freunden und Familien, die Privatsphäre und Abgeschiedenheit suchen. Mit solch hochwertigen Angeboten ist diese Unterkunft definitiv eine Alternative zu den traditionellen Luxushotels auf Tikehau. Rechnen Sie je nach Anzahl der Personen mit 800 bis 1600 € pro Nacht.

Tikehau verbirgt viele Wunder

Sobald Sie sich für eine Unterkunft entschieden haben, müssen Sie einen Flug nach Tikehau finden. Der Ort ist nämlich ein intimes, fast geheimes Reiseziel, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Die Sehenswürdigkeiten in Tikehau sind zahlreich. Die Ausflüge in die Lagune sind ein Muss, und Sie werden noch einsamere kleine Inseln entdecken. Lernen Sie das Tauchen in Tikehau kennen und treffen Sie auf eine reiche und überraschende Wasserfauna.

Haben Sie auch schon daran gedacht, Rangiroa, das Nachbaratoll von Tikehau, zu besuchen? Es gibt so viel zu sehen und zu tun auf dem Tuamotu-Archipel und in Französisch-Polynesien. Kontaktieren Sie uns, um Ihre nächste Reise auf die Inseln des Südpazifiks zu planen.