Die Perle des Pazifiks hat den Ruf, eine Ecke des Paradieses zu sein. Auf der Insel herrscht ein außergewöhnliches Gefühl der Sinnlichkeit, eine kontemplative Sanftheit, um besser mit offenen Augen träumen zu können. Mit ihren unvergesslichen Landschaften in vielen Farben ist ein Besuch auf der romantischen Insel ein Muss für Ihren Aufenthalt in Französisch-Polynesien. Doch die Schönheit schläft nicht und hält eine ganze Reihe von Überraschungen und Entdeckungen bereit. Suchen Sie noch nach den Sehenswürdigkeiten in Bora Bora? Lassen Sie sich von uns eine Auswahl der besten Aktivitäten vorstellen, die Sie während Ihrer Reise unternehmen können.

1. Die Lagune genießen

Luftaufnahme der Lagune von Bora Bora

Bora Bora hat das Glück, eine der schönsten Lagunen der Welt zu besitzen. Das Wasser mit seiner wechselnden Farbe bringt tausend verschiedene Blautöne zum Vorschein. Bei Sonnenuntergang schimmert das Ganze in farbenfrohen Orangen- und Rosatönen. Die Aussichtspunkte auf die Lagune sind wunderschön und einzigartig. Diese Umgebung ist wunderbar, aber der Ort ist nicht nur kontemplativ.

Die Lagune kann nämlich schnell zu einem Abenteuerspielplatz werden. Das warme Wasser lädt zum Schwimmen ein. Die schönen weißen Sandstrände von Bora Bora sind ideal zum Entspannen und Erholen. Mithilfe eines Kajaks oder eines Kit-Paddles können Sie die Lagune und die Motus erkunden. Hier bietet sich auch die Gelegenheit, das Leben im Wasser bei einem Tauchgang mit Flasche oder beim Schnorcheln mit Flossen, Maske und Schnorchel zu entdecken. Tropische Fische, Mantas und Schwarzspitzenriffhaie sind hier anzutreffen.

In Bora Bora lässt sich die Natur am besten auf dem Wasser erleben. Einige unternehmen eine Inselumrundung in einem traditionellen Einbaum. Andere entscheiden sich für einen sensationelleren Ansatz und genießen die Lagune mit einem Jetski. Es gibt immer etwas zu tun und zu entdecken, denn die Lagune ist als solche eine Aktivität für sich.

2. Eine Nacht in einem Luxushotel verbringen

Schlafen in einem Luxushotel in Bora-Bora

Ein Aufenthalt in einem Hotel der gehobenen Klasse ist ein einzigartiges Erlebnis auf Bora Bora. Dabei geht es nicht nur darum, Hoteldienstleistungen von höchster Qualität zu erhalten. Hotels in Bora Bora bieten weitaus mehr. Dank ihrer privilegierten Lage auf den kleinen Inseln vor der Hauptinsel bieten Ihnen diese außergewöhnlichen Einrichtungen die Möglichkeit, in einer Postkartenkulisse einen Tagtraum zu erleben. Eine Nacht im St. Regis Resort oder im Four Seasons Resort zu verbringen, wird Ihnen garantiert ein Leben lang in Erinnerung bleiben. Echte Sehenswürdigkeiten in Bora Bora!

Aber was wäre die romantische Insel ohne ihre Überwasser-Bungalows? Von Ihrem Bungalow aus, der die Lagune erobert, haben Sie einen außergewöhnlichen Blick auf das türkisfarbene Wasser und den majestätischen Berg Otemanu. Sie werden auch den angenehmen Eindruck haben, außerhalb der Zeit zu leben, das privilegierte Gefühl, eine außergewöhnliche Erfahrung zu machen. Jeder Tag, der beginnt, ist ein neues Staunen. Viele Reisende entscheiden sich übrigens dafür, in ihrem Bungalow zu bleiben, um den Zauber nicht zu zerstören. In einem Überwasser-Bungalow auf Bora Bora zu wohnen ist mehr als nur eine Unterkunft, es ist eine außergewöhnliche Aktivität.

3. Die Wanderung durch das Tal der Könige

Wanderweg mit Blick auf die Lagune von Bora Bora

Wir haben gesehen, wie anspruchsvoll das Wandern in Bora Bora sein kann, insbesondere in den Bergmassiven. Der Besuch des Tals der Könige bleibt jedoch für alle zugänglich, unabhängig von Ihrer körperlichen Verfassung. Es ist ein langer Spaziergang durch die Zeit und eine Begegnung mit dem vergangenen Ruhm des alten Bora Bora. Sie können mehrere archäologische Überreste, die Marae, bewundern, die heiligen Stätten der polynesischen Zivilisation.

Diese kulturelle Wanderung soll auch ein intensives Eintauchen in das Landesinnere der Hauptinsel sein. Ausgehend vom Dorf Faanui durchqueren Sie Obstgärten und Wälder mit dichter und üppiger Vegetation. Der Anblick wird plötzlich sensationell, wenn Sie den prächtigen Pazifischen Banyanbaum erblicken. Dieser riesige Baum symbolisiert die gegenseitige Abhängigkeit aller natürlichen Elemente. Er ist beeindruckend und majestätisch und hat mit Sicherheit die Vorstellungskraft einiger Filmregisseure beeinflusst, insbesondere James Cameron für seinen Film Avatar.

Der Ausflug ist ein absolutes Muss in Anwesenheit eines Fremdenführers. Er wird sein Wissen über das Ökosystem der Insel, die lokale Geschichte und die polynesischen Legenden mit Ihnen teilen können.

4. Der Besuch des Zentrums zum Schutz der Meeresschildkröten

Meeresschildkröten in Bora Bora, Französisch-Polynesien

Seit mehreren Jahren setzt sich Bora Bora für den Erhalt der natürlichen Reichtümer ein. Dies ist eine langfristige Arbeit, um die lokale Flora und Fauna zu schützen. Die Initiativen gehen oft von den Hotelanlagen aus. Um das Wasserleben wiederzubeleben, ist die Lagune nun Gegenstand zahlreicher Projekte, bei denen Korallenstecklinge gezüchtet werden. Was die Tierwelt betrifft, können wir auf die unglaubliche Hingabe der Teams des Zentrums zum Schutz von Meeresschildkröten zählen.

Innerhalb des Hotelkomplexes Le Méridien befindet sich ein Zufluchtsort für Meeresschildkröten. Dort werden sie von Fachleuten gepflegt, bevor sie wieder in ihre aquatische Umgebung entlassen werden. Bei einem Besuch des Zentrums erfahren Sie mehr über Schildkröten und wie wichtig es ist, ihr Ökosystem zu respektieren und so in Harmonie mit der Natur zu leben. Die Betreuer zeigen eine außergewöhnliche Pädagogik mit einem echten Interesse an der Vermittlung und Erziehung. Diese Aktivität ist auch sehr spielerisch und man kann bei der Fütterung der Schildkröten zuschauen und sogar mit ihnen im Auffangbecken schwimmen.

Ein Besuch im Zentrum zum Schutz der Meeresschildkröten wird Jung und Alt begeistern. Es ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten in Bora Bora, um zu staunen und sich gleichzeitig zu bereichern.

5. Der Fallschirmsprung

Fallschirmspringen in Bora-Bora: eine aufregende Aktivität!

Gehen Sie an Bord eines Flugzeugs und fliegen Sie in eine Höhe von über 3000 m, um einen unvergesslichen Fallschirmsprung über Bora Bora zu machen. Dank eines Tandemsprungs mit Ihrem Betreuer benötigen Sie weder eine umfangreiche Ausbildung noch ein Zertifikat. Das Betreuerteam wird ständig an Ihrer Seite sein und die Öffnung des Fallschirms sowie die Führung bis zur Landung übernehmen. Mit Professionalität und Pädagogik werden sie Ihr Vertrauen gewinnen, damit Sie das Beste aus einem Erlebnis machen können, das Ihnen in Erinnerung bleiben wird.

Nach dem Flug über die Insel werden Sie einen sensationellen Sprung ins Leere machen, schon allein wegen des Adrenalinspiegels, aber vor allem wegen der unglaublichen Aussicht, die sich Ihnen bietet. Die Insel Bora Bora erscheint dann in ihrer ganzen Pracht: die Formen, die Topografie, die Farben. Bis zur Öffnung des Fallschirms werden Ihnen die Bilder den Atem rauben. Es folgt ein langsamer, mehrminütiger Abstieg, während dessen Sie ruhig das Panorama bewundern können.

Das Erlebnis ist einzigartig. Einerseits bietet sie einen herrlichen Blick aus der Luft auf Bora Bora. Andererseits ist es ein unvergesslicher Moment voller Emotionen und Nervenkitzel. Die Erinnerung daran wird unauslöschlich sein. Beachten Sie, dass Sie jetzt Ihr Fallschirmspringen in Bora Bora auf unserer Website buchen können und sich eines Qualitätsservices von erfahrenen und pädagogischen Fachleuten sicher sein können.

Und nun, gibt es noch weitere Sehenswürdigkeiten in Bora Bora?

Nach so vielen Emotionen und Entdeckungen ist ein Moment der Entspannung genau das Richtige. Besuchen Sie ein Spa in Bora Bora und geben Sie sich bei einer polynesischen Massage in die Hände von Experten. Und lassen Sie sich anschließend von der lokalen Gastronomie verwöhnen. Bewundern Sie den Sonnenuntergang bei einem köstlichen Fruchtcocktail.

Bora Bora ist auch ein Reiseziel, an dem man sich ganz einfach die Zeit nehmen sollte. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um Ihnen bei der Planung Ihrer Reise nach Französisch-Polynesien zu helfen. Kontaktieren Sie uns, um von unserer persönlichen Beratung zu profitieren.